PD-Dresden

Der PD "Dresden". gebaut 1926, ist das Flaggschiff der sächsischen Schiffsflotte.

 

Technische Daten

Baujahr / Bauwerft 1926, Dresden Laubegast
Länge des Schiffes 68,7 m
Schaufelräder Patenträder 3,20 m Durchmesser mit 9 beweglichen Stahlschaufeln
Breite über die Radkästen 12,9 m
Maschine schrägliegende Zweizylinder-Heißdampf-Verbundmaschine mit Einspritzkondensation und Ventilsteuerung
Leistung 300 PS
Kessel 2-Flammrohr-Zylinderkessel
Betriebsstoff / Verbrauch Heizöl extra leicht / ca. 130 l/h
Geschwindigkeit stromaufwärts: 10-14 km/h
stromabwärts: 12-20 km/h
Tiefgang (leer) 80 cm
Besatzung Schiffsführer, Steuermann, Matrose, Dampfmaschinist

 

Plätze:

Gesamt: 415 | Innen: 179 (Tischplätze) | Außen: 236 (davon überdacht: 220)
Hauptdeck:
Vorderdecksalon: 20 | Hinterdecksalon: 42
Unterdeck:
Bordrestaurant: 82 | Bistro: 35 | Bar: 15

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Go to top